Hinweise zur Batterieentsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (s. Versandadresse) zurückgeben*.

Versandadresse / Rückversand

PCP-Trading GmbH
Theodor-Barth-Straße 30
28832 Achim
Germany

Entsorgung von Elektrogeräten

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht im Hausmüll entsorgt werden darf.

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei

Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

*Das Batteriegesetz sieht für Online-Händler in § 9 die Rücknahmepflicht von Altbatterien vor, um eine sachgerechte Entsorgung zu gewährleisten.
Rücknahmepflichtig sind Batterien, die der Art entsprechen, die im Sortiment geführt werden. Es kommt bei der Rückgabe also auf die Batterie-Art an, die erworben wurde und nicht darauf, dass Sie als Kunde haargenau diese eine bestimmte Altbatterie erworben haben. Dazu zählen gem. § 1 Abs.1 Satz 2 BattG auch Batterien, die anderen Produkten beigefügt oder in andere Produkte eingebaut waren, soweit diese nicht fest verbaut wurden.

Beispiele: AA und AAA Batterien aus Digitalwaagen, Knopfzellen aus LED Modulen

Stand: 07/2022